Was ist ein Neurologe?

Ein Neurologe ist ein Arzt, Untersuchung, Diagnose und Behandlung von Verletzungen und Krankheiten des Nervensystems spezialisiert. Dazu gehören das Gehirn, Rückenmark, Muskeln und Nerven im ganzen Körper. Da das Nervensystem jede Körperfunktion ankommt, ist die Neurologie eine riesige Fläche von Studie. Neurologen sind in der Regel nur wenige Aspekte der Neurologie spezialisiert.

Identifikation

Ein Neurologe kann die Quelle der Probleme mit dem Nervensystem des Patienten identifiziert. Dies kann eine Unfähigkeit, die Sinne richtig zu verwenden sein. Verlust der Sehkraft, Gehör, Geruch, Geschmack und das Gefühl der Berührung mit neurologischen Erkrankungen oft verknüpft sind. Die Unfähigkeit zur Ausführung normaler motorischen Funktionen sind auch Symptome von Problemen mit dem Nervensystem. Neurologen untersuchen Probleme mit Gleichgewicht, Reflexe und Muskelkraft. Sie versuchen auch die Quelle der Erkrankungen des Gehirns wie Verlust von Gedächtnis, Sprache und abstrakte Gedanken identifizieren.

Typen

Neurologen studieren viele Arten von Erkrankungen. Dazu gehören Schwierigkeiten funktionieren nach einer traumatischen Verletzung von Gehirn oder Rückenmark, Schlafstörungen und chronischen Schmerzen aufgrund von Erkrankungen wie Migräne. Sie konzentrieren sich auch auf neurologische Erkrankungen wie Alzheimer-Krankheit, Morbus Parkinson, Epilepsie und Zerebralparese. Gehirn-Chirurgen sind Neurologen, die Verfahren zum Entfernen von Hirntumoren, Rückenmark Hautveränderungen und Reparatur Nerven ausüben.

Überlegungen zur

Neurologen führen viele Tests an Patienten um eine Diagnose und eine geeignete Behandlung empfehlen. Diese Tests umfassen scannt wie eine Magnetresonanztomographie (MRT) oder Computertomographie axial (CAT-Scan). Neurologen führen auch lumbalen Punktion (spinal Taps), die cerebrospinale Flüssigkeit zu prüfen, dass Mäntel, das Gehirn und das Rückenmark. Elektrischer Aktivität wird mit einer Elektroenzephalographie (EEG) des Gehirns oder eine Elektromyographie (EMG) der Muskeln studiert.

Bedeutung

Es gibt eine beträchtliche Menge an Ausbildung benötigt, um ein Board zertifiziert werden Neurologe. Sie müssen die vierjährigen undergraduate College-Ausbildung, vier Jahren der medizinischen Schule, ein einjähriges Praktikum und drei Jahre als ein resident Neurologie abschließen. Dies ist 12 Jahre der Hochschulbildung, bevor sie beginnen können, üben Neurologie. Sobald dies abgeschlossen ist, konzentrieren sich Neurologen auf eine Sub-Spezialität der Neurologie durch die Einbindung in Stipendienprogramme, Erfahrungen zu sammeln.

Prevention-Lösung

Neurologen Arbeiten manchmal mit Psychiatern neurologische Probleme zu lösen, erarbeiten Lösungen und zukünftige Probleme zu vermeiden. Neurologie untersucht die physikalische Funktionsweise des Nervensystems während Psychiatrie konzentriert sich auf Verhalten. Viele Neurologen gehören zu den American Board für Psychiatrie und Neurologie (ABPN). Die Organisation unterstützt die beiden Arbeitsgebiete Studie zusammen. Die ABPN bietet die zusätzliche Zertifizierung in Sub-Spezialitäten wie Kind, Psychiatrie, geriatrische Psychiatrie und Psychiatrie sucht.