Blut-Fakten

Alle Menschen wissen, welche Blut ist. Wir haben alle gesehen Blut vor, weil die meisten von uns Schnitt auf einmal oder andere in unserem Leben wurden, oder zumindest gesehen haben, dass andere weggelassen. Aber wissen nicht die meisten von uns so viel über diesen lebenswichtigen Teil unserer Existenz, wie wir sollten. Es gibt einige grundlegenden Fakten über Blut, die wir alle kennen müssen.

Definition des Blutes

Blut ist das Leben, die Aufrechterhaltung der Flüssigkeit, die in unserem Körper zirkuliert. Die Blutzirkulation beginnt im Herzen; Es geht durch die Arterien in die Kapillaren, dann betritt die Venen zurück zum Herzen beim Nachsenden gesendet werden. Es wird zu den Lungen gesendet, wo sie gereinigt und mit Sauerstoff, bevor er beginnt seine Reise durch den Körper wieder. Es gibt vier Hauptarten von Blut: A, B, O und AB. Diese können entweder Rhesus positiv oder negativ sein.

Komponenten des Blutes

Menschliches Blut besteht aus 78 Prozent Flüssigkeit und 22 Prozent Feststoffe. Es gibt viele Komponenten, die zusammen kommen, um Blut zu bilden. Es ist das Plasma, das aus roten und weißen Blutkörperchen und der Blutplättchen. Die Erythrozyten (rote Blutkörperchen) verschieben Sauerstoff von der Lunge in den Leib und das Kohlendioxid aus dem Körper zu den Lungen. Die Leukozyten (weiße Blutkörperchen) helfen bei der Bekämpfung von Infektionen und unterstützen das Immunsystem. Diese Zellen bestehen aus fünf anderen Komponenten. Blutplättchen (Thrombozyten) sind die Substanzen, die helfen, Kontrolle Blutungen bei jedem auftreten.

Andere Komponenten

Abgesehen von den oben, die die normalen bekannten Teile des Blutes sind, gibt es andere Komponenten, die auch im Blut gefunden werden. Dies sind im wesentlichen Nährstoffe und überflüssige Produkte aus die Stoffwechselprozesse des Körpers. Es gibt Fettkügelchen, chemische Substanzen wie Kohlenhydrate, Proteine und Hormone, die auf andere Teile des Körpers transportiert werden. Darüber hinaus gibt es einige Gase im Blut. Dies sind Sauerstoff, Kohlendioxid und Stickstoff. Kohlendioxid ist der Abfall, der generiert wird, wenn der Körper Kohlenhydrate verbrennt mit Sauerstoff, um Energie zu erzeugen.

Genommen von Blutzellen

Blut wird hergestellt im Knochenmark die ist die weiche, schwammige Material innerhalb der Knochen gefunden. Über 95 Prozent der alle Blutzellen werden im Knochenmark produziert. Wenn die Blutzellen im Knochenmark gebildet werden, kommen sie als Stammzellen, die in der Anfangsphase der Blutkörperchen sind. Dann entwickeln sich die verschiedenen Teile des Blutes--die roten und weißen Blutkörperchen sowie der Blutplättchen von dort. Einige unreifer Blutzellen (Blasten) im Knochenmark verbleiben, bis reif, ist während andere zu den anderen Teilen des Körpers ausreifen migrieren.

Bedeutung des Blutes

Blut kann gespendet und in Menschen, die es brauchen transfundiert werden. Dies ist ein sehr wichtiger Aspekt der Medizin. Menschen, die in Unfälle verwickelt sind, wo sie verlieren viel Blut, wer Blut während Operationen zu verlieren und im allgemeinen anämische Patienten Bluttransfusionen benötigen. Etwa 4,5 Millionen Menschen zugelassen zum Krankenhaus in den Vereinigten Staaten und Kanada Notwendigkeit von Bluttransfusionen.