Ebenen der Alkoholvergiftung

Viele Stadien der Alkoholvergiftung vorhanden, jede mit ihrer eigenen körperlichen und geistigen Wirkung auf den Körper. Je höher der Blutalkoholgehalt desto schwerwiegender sind die Auswirkungen. Viele Faktoren beeinflussen Blutalkoholgehalts einschließlich der Trinker Alter, Menge der Nahrung im Magen der Trinker, Toleranz, Geschlecht, Gewicht, emotionalen oder körperlichen Zustand und die Anzahl der Getränke verbraucht pro Stunde. Zu die Stadien der Alkoholvergiftung als auch die Symptome wissen können Sie erkennen, wenn Sie oder jemand Sie wissen zu viel zu trinken, hatte schwere Krankheit und Tod zu verhindern.

Niedrige Niveaus des Rausches

Wenn Ihre Blutalkoholgehalt zwischen.01 und.03, die Sie noch nicht rechtlich betrachtet sind zeigen betrunken und Sie Anzeichen oder Symptome einer Intoxikation, laut der Website der Indiana University nicht. Sie fühlen sich entspannt und weniger scheu sondern an andere nüchtern erscheinen. Wenn Ihr Blutalkoholspiegel liegt zwischen.04 und.07, die Sie fühlen sich entspannt, Tabulos und haben ein warmes Gefühl in Ihrem Körper weiterhin. Ihre Reaktionszeit verlangsamt und Sie erleben beeinträchtigt Urteil und Probleme mit Ihrer Aufmerksamkeit, Selbstkontrolle und Speicher.

Rechtlich getrunken

Wenn Ihre Blutalkoholgehalt erreicht.08 Sie rechtlich getrunken, nach der University of Prince Edward Island gelten. Vergiftungsanzeichen können für andere in diesem Stadium offensichtlich geworden. Sie können anfangen zu leiden der Armen Gleichgewicht, verschwommenes sehen sowie beeinträchtigte Rede, reduzierte Gehör und eine verzögerte Reaktionszeit. Ihre Sinne der Vernunft und Gedächtnis sind beeinträchtigt und Ihr Urteil Fähigkeiten und Selbstbeherrschung werden gesenkt. In diesem Stadium sind Ihr fahrerisches können ernsthaft beeinträchtigt, und es ist illegal für Sie zum Betrieb eines Kraftfahrzeugs in diesem Zustand.

Gemäßigte Niveaus der Intoxikation

Wenn Ihre Blutalkoholgehalt zwischen den Ebenen von 09 und.125 Sie weiterhin beeinträchtigte Rede zu zeigen ist, Armen auszugleichen, verschwommenes Sehen und verzögerte Reaktionszeit. Ihre feinmotorische Koordination wird verzögert und Ihr Urteil können reduziert werden. Ihre Rede ist undeutlich und Ihre Vision, Reaktionszeit, Gehör und Gleichgewicht werden deutlich reduziert. Blutalkoholgehalt zwischen 0,13 und 0,15 führen zu wichtigen motorischen Fähigkeiten Probleme und körperliche Kontrollverlust. Sie haben wichtige Gleichgewicht Probleme und verschwommenes sehen. Auf dieser Ebene das entspannte Gefühl, früher gefühlt vergeht und Dysphorie, einem Zustand der Angst und Restlesness, beginnt, nach der Universität von Indiana-Website zu entwickeln.

Hohes Maß an Rausch

Blutalkoholgehalt zwischen 0,16 und 0,20 führen zu einem starken Gefühl von Dysphorie und Übelkeit und der Trinker kann Inkontinenz auftreten. Die Auswirkungen des Alkohols auf den Körper wird klar und die Trinker ist sichtbar berauscht. Blutalkoholgehalt von 0,25 die Trinker braucht Hilfe beim gehen und geistige Verwirrung leidet. Weiterhin das Gefühl von Dysphorie und Übelkeit und Erbrechen auftreten. Blutalkoholgehalt von 0,30 Ergebnis zu einem Verlust des Bewusstseins zu 0.40 und der Trinker wird feuchte Haut haben und kann Rutschen in ein Koma oder sterben durch Atemstillstand.