Behandlung der Influenza Typ B

Grippe oder die Grippe, eingestuft als Typ A, B oder C. Typ B häufiger in den Herbst und Winter Monaten ist und tendenziell weniger schwerwiegend als Typ A. Typ B Grippe hat in der Regel einen schnellen Beginn präsentiert zunächst allgemeines Unwohlsein, Fieber und generalisierte Achiness. Verlauf der Krankheit ein Patienten kann auch Erfahrungen, Kopfschmerzen, laufende oder verstopfte Nase, Halsschmerzen und Husten. Die Grippe kann ist ansteckend und milde in der Natur zu einigen, aber in anderen tödlich. Kinder, ältere Menschen und solche mit kompromittierte Immunsystem sollten sofort nach bemerken Symptome Behandlung suchen.

Antivirale Medikamente

Es gibt zwei antivirale Medikamente zur Behandlung von Typ B Grippe: Tamiflu und Relenza. Diese Medikamente sind, die Schwere der Symptome zu verringern und den Verlauf der Erkrankung verkürzen vorgeschrieben.

Schmerzmittel

Über den Ladentisch können Analgetika wie Paracetamol und Ibuprofen, verwendet werden, um Kopfschmerzen zu lindern und Muskel-Schmerzen zu helfen. Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) warnt, dass Aspirin bei Kindern und Jugendlichen nicht verwendet werden soll, da es eine schwere Krankheit namens Reyes-Syndrom verursachen kann.

Fieber-Reduktion

Ibuprofen und Paracetamol können auch verwendet werden, um das Fieber zu senken. Nach Angaben der CDC empfehlen einige Ärzte abwechselnd zwei Medikamente um Fieber besser zu kontrollieren.

Nasale Symptome

Einige über den Zähler Erkältung und Grippe-Medikamente können helfen, verstopfte und laufende Nase zu lindern. Eltern sollten den Rat von einem Kinderarzt vor, dass Kinder im Freiverkehr gehandelte Grippe Medikamente suchen.

Komfort-Maßnahmen

Der Website der CDC Flu.gov empfiehlt die Verwendung von coolen Nebel Luftbefeuchter und Menthol reibt zu entlasten und zu reduzieren, Husten.