Was sind die Ursachen von unruhigen Kindern?

Manche Kinder sind aus verschiedenen Gründen wie Tod eines Elternteils oder Scheidung, Selbstwertgefühl Fragen, Ablehnung von ihren Kollegen oder Drogenmissbrauch unruhigen. Das wichtigste ist, dass wir nicht ignorieren, sondern, Wege versuchen zu helfen, diese Hindernisse zu überwinden.

Scheidung oder Tod eines Elternteils

Wenn ein Kind ein Elternteil durch Tod oder Scheidung verliert, er oder sie verliert einen großen Teil seiner Sicherheit und dies führt dazu, dass die emotionalen Schmerz. Das Kind kann fühlen, verlassene und auch wütend über die Geschehnisse zu ihm oder ihr..

Mangelnde Einbeziehung der Eltern

Manchmal können beide Eltern zu Hause mit dem Kind Leben, aber sie können nicht emotional da sein. Beispielsweise ein Geschäftsmann kann mehr Zeit damit verbringen, auf seinem Handy und bei der Arbeit, und er fehlt häufig seine Kinder Schule Spiele oder andere Aktivitäten. Diese Ablehnung führt zu Wut, Angst und Isolation für das Kind.

Missbrauch

Wenn ein Kind körperlich oder sexuell missbraucht wird, peitscht er oder sie heraus im Zorn gegenüber Eltern, Lehrern und Klassenkameraden. In Fällen, wo die Eltern das Kind glaube wird nicht, wendet er oder sie sich Drogen, illegalen Sex oder Essstörungen zu betäuben den Schmerz der Missbrauch und die Ablehnung der Eltern.

Soziale Isolation

Einige Kinder werden beunruhigt wegen der Isolation, die sie aufgrund der Gesellschaft Behandlung von ihnen fühlen. Beispielsweise steht jemand mit schweren Lernbehinderungen manchmal kämpft Spott von Studenten und Missverständnis vom Schulleiter. Er dies internalisieren und sieht sich als nicht intelligent genug.

Potenzielle

Es gibt Hoffnung für unruhige Kinder. Einige Möglichkeiten, Kontakt zu ihnen gehören ihnen Betreuung, Aufnahme in Schule und Nachbarschaft Aktivitäten, in schweren Fällen finanziell zu unterstützen und Eintreten für sie durch lokale gemeinnützige Gruppen.