Was ist der Unterschied zwischen einem Lippenherpes & Herpes?

Es gibt eigentlich keinen Unterschied zwischen Fieberbläschen und Herpes. Kalte Wunden entstehen durch Infektion durch das Herpes-Simplex-Virus-1 (HSV-1), auch bekannt als menschliche Herpesvirus-1 (HHV-1). Deshalb ist die Bedingung auch orale Herpes.

Typen

Obwohl die meisten Fälle von Lippenherpes durch HSV-1 verursacht werden, kann die Bedingung auch verursacht werden durch eine orale Infektion mit HSV-2, das Virus, das verursacht Genitalherpes, nach der Mayo-Klinik.

Identifikation

Wie andere herpetica Bedingungen (Herpes genitalis, Windpocken, Gürtelrose) verursachen kalte Wunden einen roten Hautausschlag mit Blasen, die möglicherweise schmerzhaft oder juckende.

Funktionen

Die Herpes-Simplex-Viren können von einer Person System, weshalb Lippenherpes können weiterhin zeitweise eine Person Zeit ihres Lebens beeinflussen nur, wie der Fall mit Herpes genitalis ist nicht genehmigt werden.

Behandlung

Obwohl die Fieberbläschen im allgemeinen Aufräumen auf ihre eigenen, topischen Mitteln wie und Benzylalkohol kann verwendet werden, um Beschwerden auf der Website des Ausbruchs zu entlasten. Als können bei wiederkehrenden Herpes, Ärzte empfehlen Menschen mit häufigen Fieberbläschen auf tägliche antivirale Medikamente zu senken die Zahl der Ausbrüche, gehen nach der Mayo-Klinik.

Prävention

Wie vermeiden Sie mit Genital-Herpes-Infektion, Kontakt mit den Wunden einer Person Leiden eines Ausbruchs. Dazu gehören Elemente, die diese Person Wunden, berührt haben teilen nach der Mayo-Klinik.