Wie Sie aufhören zu fressen, Maisstärke

Wie Sie aufhören zu fressen, Maisstärke

Maisstärke ist eine seidig, pulverförmige Substanz, die häufig als Verdickungsmittel in Soßen und Saucen verwendet. Für einige Menschen, die Maisstärke selbst ist einfach unwiderstehlich--können sie nicht aufhören, es mit dem Löffel zu essen. Obwohl Maisstärke in der Küche verwendet wird, hat es wenig Nährwert, an und für sich. Wenn Sie schon zwanghaft essen es für mehr als einen Monat, dann Sie wahrscheinlich mit einer Essstörung namens Pica diagnostiziert werden oder zwanghaftes Essen von nonfood-Artikeln. Pica kann schädlich für Ihre Gesundheit sein.

Anweisungen

Zwanghafte Corn Starch Essen

• Identifizieren Sie alle Risikofaktoren können Sie sich für Pica. PICA ist am häufigsten bei Kindern, aber wird gelegentlich bei Erwachsenen als auch gesehen. Wenn Sie eine Erkrankung wie Zwangsstörungen oder Schizophrenie diagnostiziert wurde haben oder Unterernährung leiden, Sie mit einem Risiko für Pica seien. Schwangerschaft kann auch Pica auslösen.

• Besuchen Sie Ihrem Arzt. Da die Nährstoff-Defizite Pica in einigen Leuten auslösen können, testen Ihrem Arzt wahrscheinlich für Anämie (Eisenmangel) und Zink-Mangel Sie. Beide dieser Tests erfordern Blutuntersuchungen, also Ihren Anbieter eine Blutprobe tun muss. Wenn Sie keine nonfood Artikel als Maisstärke gegessen haben, vor allem beschmutzen oder Chips zu malen, kann Ihrem Anbieter möchte, Ihre Blei-Level zu testen.

• Behandeln Sie nahrhafte Mängel, die Ihrem Arzt sofort durch Blut Arbeit gefunden haben kann. Haben Sie einen Mangel wie Anämie, kann Ihren überwältigenden Wunsch, Maisstärke zu Essen selbst sehr schnell beheben sobald Behandlung begonnen hat. In der Tat können Sie sogar durch die Idee des Essens Maisstärke angewidert fühlen.

• Betrachten Sie arbeiten mit Verhaltens-Therapeut, der Ihnen helfen kann zu überwinden, Ihren Wunsch zu essen, Maisstärke.

• Kaugummi kauen oder Knirschen eine knusprige Gemüse wie rohe Karotten oder Sellerie, wann immer Sie den Drang, Maisstärke zu essen haben. Sie können auch entscheiden, auf eine Pfefferminze saugen oder die Zähne putzen, wenn Sie feststellen, dass Minze Aromen zu helfen, das Verlangen des Mais-Stärke zu vermindern.

• Nutzen Sie die Hilfe der Freunde oder Familie. Lassen Sie diese Person wissen, dass Sie Probleme mit Pica haben und Fragen, ob Sie ihn oder sie anrufen können Eintreten der Drang zu essen, Maisstärke.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie einfach versuchen zu reduzieren oder Maisstärke in Ihrer Ernährung zu ersetzen, gibt es mehrere alternative Verdickungsmittel, die Sie verwenden können:
  • Maranta arundinacea ist ein Verdickungsmittel, die in den meisten Naturkostläden gekauft werden kann. Zwei Teelöffel Pfeilwurz gleich ein Esslöffel Maisstärke.
  • Kartoffeln oder Reis Mehl finden Sie bei den meisten Naturkostläden sowie bei einigen größeren Lebensmittelgeschà ¤ ft. Ein Esslöffel Kartoffel oder Reis Mehl entspricht einem Esslöffel Maisstärke.
  • Schnell Kochend Tapioka steht bei den meisten Lebensmittelgeschà ¤ ft. Vier Teelöffel schnell kochend Tapioka sollte verwendet werden, um ein Esslöffel Maisstärke ersetzen.