Wie Sie Ihr eigenes Personal Trainer werden

Es ist nicht schwer zu werden, Ihre eigenen personal-Trainer, wenn Sie den Willen zum Erfolg zu haben und die Fähigkeiten zu folgen. Nicht nur kann sie Ihr Leben und ihre Gesundheit verbessern, sondern es kann auch helfen, dass Sie die negativen Stress abzubauen und ein Großteil der Erkrankungen im Zusammenhang mit Stress wie Herz-Kreislauferkrankungen, Verdauungsstörungen und Bluthochdruck abzuwehren.

Anweisungen

Wie Sie Ihr eigenes Personal Trainer werden

• Entdecken Sie Ihre optimalen Stresspegel. Wo die Belastung gering ist, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Leistung ist gering, weil Sie viel leichter langweilig geworden, dies führt zu mangelnder Konzentration und Motivation. Wenn dieser Zustand für eine lange Zeit bestehen bleibt, dann wird jede Tätigkeit, die Sie beschäftigen, ob Arbeit oder Sport, ist langweilig geworden, und Sie werden leicht abgelenkt. Wo Stresspegel zu hoch sind, wird Ihre Leistung leiden.

• Vermeiden Sie Burn-out. Obwohl die Burn-out in der Regel allmählich über eine längere Zeit passieren kann, kann es manifestieren und geistig oder körperlich oder beides. Burn-out-Symptome sind: körperliche Burn-Out-Gefühle des intensiven Erschöpfung Anfälligkeit für Krankheiten und Infektionen Immunsystem Aufschlüsselung geistigen Burn-out-Gefühl, mangelnde Kontrolle über Ihre LifeUnreasonable Unzufriedenheit mit Ihren Leistungen. Negative Gedanken und FeelingsLoss der Motivation und energyExhaustion

• Sie können sowohl physische als auch psychische Burnout vermeiden, indem man Ihre Sport-Spaß. Wie Sie besser bei Ihrem Sport, Tempo sich dementsprechend erhöhen Sie nicht Ihre Ziele unrealistisch. Beachten Sie auch, nicht über Commit - sonst werden Sie mit erhöhter Wahrscheinlichkeit vom Ausbrennen, denn Sie zunehmend unzufrieden mit Ihrer Situation werden. Engagement im Sport muss auch Spaß machen, sonst gibt es keinen Sinn, es zu tun.

• Halten Sie ein Trainings-Protokoll hilft. Überwachung Ihrer Leistung bieten Ihnen einen guten Indikator dafür, wenn Sie Ihren Höhepunkt erreicht haben. Aber abgesehen davon, wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, es gibt ein bestimmte Gefühl, das zusammen mit ihm geht; jeder Athlet instinktiv weiß wann sie durchführen von ihrer besten Seite, und wenn man dass Gefühl, das ist, wenn Sie sind in der Zone.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie glauben, dass Sie in Gefahr des Ausbrennens sind oder nicht Ihren Sport genießen, helfen folgende Punkte Ihnen Abhilfe schaffen:
  • Auswerten Sie und priorisieren Sie Ihre persönlichen Ziele
  • Untersuchen Sie Verpflichtungen und sehen Sie, wie sie Ihren persönlichen Zielen entsprechen
  • Wenn Sie möchten, reduzieren Sie die Verpflichtungen, die Ihr Leben bequemer machen
  • Lassen Sie sich nicht von Menschen Bedarf zu viel von Ihrer Energie.
  • Entwickeln Sie Ihre eigene Stress-Management-Fähigkeiten
  • Sicher, dass Sie einen gesunden Lebensstil folgende sind:
  • Sicherzustellen Sie, dass Sie ausreichenden Schlaf bekommen
  • Sicherzustellen Sie, dass Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung Essen
  • Treiben Sie regelmäßig Sport
  • Halten Sie die Aufnahme von Koffein und Alkohol auf ein minimum
  • Suchen ein neues Hobby zu helfen, Sie abzulenken form belastenden Probleme.
  • Körperliche Symptome von Stress sind:
  • Anstieg der Herzfrequenz
  • Erhöhen Sie in Schwitzen und ein Kühler Haut da dies kombiniert mit einer Verringerung des Blutflusses auf die Haut.
  • "Schmetterlinge" im Bauch
  • Beschleunigte Atmung
  • Verspannte Muskeln
  • Trockener Mund
  • Ein Wunsch zu urinieren
  • Psychische Symptome von Stress sind:
  • Machen Sie sich sorgen
  • Verwirrung, die Unfähigkeit, sich zu konzentrieren oder die schwierige Entscheidungen
  • Gefühl, krank oder ungerade
  • Außer Kontrolle oder überfordert fühlen