Was sind Hypertrophe Tonsillen?

Menschlichen Tonsillen Gewebe enthält die Tonsillen auf der Rückseite der Mund, die Polypen hinter der Nase und eine abschließende Bereich des weichen Gewebes hinter der Zunge. Fälle von chronischer Mandelentzündung oder Infektion möglicherweise schwierig zu behandeln, verwenden nur Antibiotika. Chirurgie, die Mandeln zu entfernen ist manchmal erforderlich, insbesondere dann, wenn eine Bedingung bekannt als Hypertrophe Tonsillen entwickelt.

Bedeutung

Die Begriff Hypertrophe Tonsillen, auch bezeichnet als tonsillar Hypertrophie, beschreibt Tonsillen, die werden so vergrößert, dass sie die Atmung behindern. Pädiatrische HNO-Heilkunde erklärt, dass Hypertrophe Tonsillen nachts, sehr störend wenn ein Kind versucht sein können, zu schlafen. Die Bedingung kann auch Schluckbeschwerden verursachen.

Überlegungen zur

Nach der Universität Hong Kong-Abteilung der Chirurgie beinhalten die meisten Fälle von Hypertrophe Tonsillen auch vergrößerte Polypen. Die Kombination des geschwollenen Gewebes kann zu mehr als nur Probleme mit der Atmung führen. In der Tat können auch Ohrinfektionen, Sinus-Infektionen und mündlichen und geistigen Fehlentwicklung Eustachische Röhre (auditive) Blockaden auftreten.

Ursachen

Biopsien der Hypertrophe Tonsillen, die oft chirurgisch entfernt wurden zeigen Anzeichen von bakteriellen Erregern. In der Tat Forschung Gliederung in den Archives of Otolaryngology-Head und Hals-Chirurgie zeigen, dass Hypertrophe Tonsillen deutlich höhere Mengen an Mikroben als der gesunde Mandeln enthalten. Diese pathogenen Bakterium ist gefunden worden, um in den Krypten der Hypertrophe Tonsillen verursacht Infektion und übermäßige Entzündungen zu sammeln.

Identifikation

Eine Diagnose der Hypertrophe Tonsillen basiert oft visuell. Nach eCureMe.com aus Hypertrophe Tonsillen sind sehr ausgeprägt und neigen dazu, in Richtung der Vorderseite des Mundes wölben sich. In der Tat, die Mandeln sind oft so groß, dass sie einander---berühren oft genannt "Tonsillen küssen." Chronische Infektionen, Atmung, Probleme und Maldevelopments werden auch zusammen mit anderen Symptomen berücksichtigt, die entwickeln kann. Chronischer Mundgeruch, Gewichtsverlust, verminderter Appetit und Müdigkeit auch eine Diagnose von Hypertrophe Tonsillen gelten.

Behandlung

Hypertrophe Tonsillen rechtfertigen in der Regel chirurgischen Intervention. MedicineNet.com erklärt, dass wenn vergrößerte Mandeln oder Polypen schlafen Schnarchen oder schwerer Schlafapnoe verursacht durch stören, Chirurgie oft empfohlen wird. Chirurgie wird auch empfohlen, wenn Schluckbeschwerden auftreten oder Zahnprobleme beteiligt sind.