Wie zu eine Überzahlung von Social Security Disability bestreiten

Wie zu eine Überzahlung von Social Security Disability bestreiten

Die Social Security Administration (SSA) macht gelegentlich Fehler bei der Berechnung der rückseitigen Zahlungen und monatlichen Zahlungsbeträge für Sozialversicherung Behinderung. SSA feststellt, dass es Sie zuviel, wird es in der Regel 10 bis 15 Prozent Ihrer SSDI-Prüfung jeden Monat, bis die Überzahlung zurückgezahlt wird abziehen. Wenn Sie nicht mit der Überzahlung oder fühlen, die Rückzahlung der Überzahlung unnötigen finanziellen Stress verursachen einverstanden, können Sie die Überzahlung bestreiten.

Anweisungen

• Erhalten die erforderlichen Rechtsmittel-Formen von SSA.gov oder Sozialversicherung-Büro in Ihrer Nähe. Wenn Sie die Höhe der Überzahlung bestreiten, müssen Sie das Formular "SSA-561-U2" Datei. Wenn Sie anfordern, dass die Überzahlung verzichtet werden oder dass die monatliche Zahlung aufgrund finanzieller Not gesenkt werden, musst du das Formular SSA-632-BK-Datei.

• Sammeln Sie die notwendige Unterlagen zu Ihrem Fall zu unterstützen. einschließlich der Bankauszüge, Vermietung Leasing, Stromrechnungen, Dokumentation der Kreditkarten-Schulden und andere Schulden Darlehen, medizinische Auslagen und sonstige monatlichen Aufwendungen. Belege für die Anfechtung des Betrags der Rückzahlung ist die Dokumentation der äußeren Einkommen--wenn der Grund für die Überzahlung außerhalb Einkommen-- und andere Dokumentation, die zeigt war, dass der Überzahlung Betrag falsch ist.

• Die notwendigen Formulare auszufüllen. was Ihr vollen Name, Sozialversicherungsnummer, Quelle der Sozialversicherungsleistungen zu schreiben erfordert, z. B. eigene Behinderung oder Witwerrente profitiert, Fragen in Bezug auf Ihre Finanzen, Angehörige, Ressourcen und eine Erklärung über den Grund für die Beantragung einer Berufung, Streit oder Verzicht.

• Einreichen der Formulare und Unterlagen zu Ihrem lokalen SSA-Büro, persönlich oder per Post. Wenn Sie nicht kennen, wo sich soziale Sicherheit-Büro in Ihrer Nähe befindet, rufen Sie 800-772-1213.