Wie Stottern zu verhindern

Wie Stottern zu verhindern

Stottern ist eine Sprachstörung, bei der aktuellen Wörter oder Ausdrücke. Nach dem nationalen Institut auf Erkrankungen der Taubheit und Other Communication Disorders rund 3 Millionen Amerikaner Stottern und es ist am häufigsten bei jungen Kindern, die gerade sprechen lernen. Es gibt keine Heilung für Stottern, jedoch gibt es Therapie-Programme, elektronische Geräte und Verhaltensänderungen, die helfen können zu verhindern, dass Stottern.

Anweisungen

• Erstellen Sie eine entspannte und akzeptierende Umgebung zu Hause. Stottern kann sehr stressig und traumatischen zu kleinen Kindern und Erwachsenen gleichermaßen. Unterstützen Sie, die in gewissem Sinne verlangsamte sprechen Stottern und negativ reagiert, wenn Ihr Kind oder Freund stottert unterlassen. Stattdessen korrigieren Sie diese sanft zu und ermutigen sie, offen und ehrlich über ihre Erfahrungen zu sprechen.

• Suchen Sie eine Logopädin in Ihrer Nähe. Fragen Sie Ihren Hausarzt wegen eines Verweises auf ein Logopäde oder suchen Sie eine online-Liste wie die von der Specialty-Board on Fluency Disorders angeboten. Interview von mehreren Therapeuten um eine finden, die mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Bedürfnissen passt.

• Logopädie Forschungsprogramme. Fragen Sie Ihren Hausarzt oder Logopäde ein Therapieprogramm empfehlen, mit denen Sie kontrollieren und verhindern, dass Ihre Stottern. Auch finden Sie weitere Informationen auf Seiten wie nationales Institut auf Taubheit und anderen Kommunikation Störungen und Minnesota State University "Therapie für Stottern." Therapie-Programme führen Sie durch Entspannungstechniken, Atemübungen und Selbstkontrolle.

• Verwenden Sie ein elektronisches Gerät entwickelt, um das Stottern zu steuern. Diese Geräte passen in Ihre Kindes oder Freundes Ohr wie ein Hörgerät und ändern, wie sie ihre eigene Stimme hören. Sie können ihre Rede hören verzerrt oder wider; Korrigieren dieses Problem, kann helfen, fließend zu fördern.