Übungen zu bauen bis zur Gymnastik-Brücke

Übungen zu bauen bis zur Gymnastik-Brücke

Im Turnen ist eine Brücke eine Vorstufe zu einer hinteren Biegung. In einer Brücke Sie zunächst einmal auf dem Boden liegen und dann drücken Sie oben so Ihren Rücken gebogen ist und aus dem Boden, bilden eine Brücke-Form. Aber mit einem hinteren Bogen, Sie beginnen in einer stehenden Position rückwärts in eine Brücke biegen. Stärken Ihren Oberkörper und Ihre Flexibilität zu verbessern können Sie auf eine Brücke bauen und entwickeln die Flexibilität, die Sie letztlich zurück Biegung tun müssen.

Flexibilität Übungen

Um Ihre Flexibilität zu erhöhen, versuchen Sie eine Kobra-Pose. Liegen Sie auf dem Bauch mit den Händen auf dem Boden vor Sie und Ihre Beine sich hinter Ihnen. Drücken Sie dann Ihren Oberkörper aus dem Boden, biegen es rückwärts. Nachdem Sie die Cobra gemeistert haben, versuchen Sie eine Wippe. Liegen auf dem Bauch mit Ihrem Knie gebogen, dann Ihre Knöchel mit den Händen zu greifen. Felsen vorwärts und rückwärts in dieser Position dafür zu sorgen, um Ihren Oberkörper und dann Ihre Hüften heben so weit entfernten Ort wie Sie können.

Rückenschule

Konditionieren Sie Rücken und Oberkörper dadurch eine russische Variante. Liegt auf dem Rücken während biegen Ihre Knie mit den Füßen flach auf dem Boden. Halten Sie einen gymnastikball, heben Sie Ihren Oberkörper vom Boden, etwa einen Winkel von 45 Grad zum Boden. Wenn Sie die aufrechte Position erreicht haben, drehen Sie nach links und dann rechts. Als nächstes sitzen in einen Hecht, dafür sind Sie nur an den Hüften biegen. Ein Gymnastikball mit beiden Händen, erweitern es gerade heraus zu halten. Langsam drehen Sie auf jeder Seite, aber vermeiden Sie gehen zu schnell oder überhängenden Ihren Rücken, wie Sie gehen.

Arme und Beine

Sie benötigen eine starke Brust und getönten Schultern und Arme, Ihr Gewicht in einem hinteren Bogen unterstützen zu können. Tun Liegestütze und Pullups regelmäßig Aufbau mehr Wiederholungen und mehr Intensität wie Sie stärker werden. Um Ihre Beine zu stärken, versuchen Sie eine Mischung aus Kniebeugen und Ausfallschritte und erhöhen Sie die Schwierigkeit von Gewichten halten, wie Sie diese Übungen zu machen.

Aufbau

Um langsam auf eine Brücke bauen, zunächst auf dem Rücken liegend, mit Ihre Beine angewinkelt und die Füße auf dem Boden. Heben Sie Ihre Hüften vom Boden so hoch wie Sie können, und wiederholen Sie diese Bewegung 5-bis 10-mal. Als nächstes heben Sie Ihren Oberkörper und Kopf aus dem Boden--mit Ihren Hüften noch auf dem Boden--um den Oberkörper zu stärken. Wenn Ihre Muskeln während diese Anträge nicht mehr schütteln, gelangen Sie durch drücken Ihre Hüften und den Oberkörper vom Boden zur gleichen Zeit in einer Vollbrücke. Nachdem ein Spotter auf Ihrem ersten Versuch helfen Ihnen Verletzungen und Stürze zu vermeiden.