Was ist der Unterschied zwischen einem Mesh & Mikron-Filter?

Filtration von Wasser und Luft wird mehr und mehr Menschen als Besorgnis über Verschmutzung und Kontamination steigt wichtiger. Verwendung eines Filters Qualität kann die negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit aus Verunreinigungen und Schadstoffe in der Luft und Wasser deutlich reduzieren.

Mikron-Filtration

Mikron-Filtration ist ein anderer Name für die Filtration von Sedimenten. Sediment-Filtrierung wird durch die Größe des Partikels bewertet, die den Filter entfernen kann, und einen Filter Partikel-Trapping-Fähigkeit wird in Mikron gemessen. Ein Mikrometer ist der millionste Teil eines Meters. Bei einem Vergleich ist einem Körnchen Salz etwa 70 Mikrometer über. Mikron Filter kommen in vielen Varianten. Einige Mikron-Filter sind Stoff und einige sind Schaumstoffe. Einige Mikron-Filter sind solide, porösen Blöcke und Mikron Filter möglich keramikteller, Poly-Ethylen oder extrudierte Kohlenstoff. Die United States Environmental Protection Agency empfiehlt die Verwendung eines Filters mit 1 Mikron oder bessere Note für die Filterung von Trinkwasser.

Gitter Filter

Filter Verwendung Netzmaterial oder anderem Material, wie Kunststoff oder Metall, um Partikel aus der Luft und Flüssigkeit herauszufiltern. Gitter Filter entfernen nur effektiv Feinstaub, obwohl Maschenweite Filter oft in Verbindung mit anderen Filteranlagen verwendet werden, die eine Substanz gründlicher filtern kann.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Einige Netz-Filter gelten Mikron Filter, wenn die Korngröße, die sie herausfiltern klein genug ist, um zu rechtfertigen, wird in Mikron gemessen. Aber nicht alle Mikron-Filter sind Gitter Filter, wie viele Mikron-Filter nicht vernetzte Materialien und Stoffe gemacht werden. Es ist wichtig zu wissen, welche Ebene der Filtration für eine bestimmte Anwendung benötigt wird, so dass den entsprechenden Filter, ob vernetzen, Mikron, oder andernfalls können genutzt werden.