Wie Sie Ihre Küche mit Bio-Lebensmitteln hat

Wie Sie Ihre Küche mit Bio-Lebensmitteln hat

Viele gemeinsame Lebensmittel, die wir essen sind gewachsen mit Pestiziden, die für unsere Gesundheit schädlich sein können. Die Prozesse in der Herstellung von Bio-Lebensmitteln machen sie eine gesündere Wahl. Wenn Sie beginnen, Ihre Küche mit gesundem Essen glatt sind, gibt es ein paar Schritte, wie Sie dehnen Ihren Dollar gesteigert und der Nutzen für die Gesundheit und Sicherheit der Lebensmittel, die Sie gleichzeitig essen können.

Anweisungen

• Wählen Sie Bio-Produkte auf Basis der Produkte, die in der Regel die meisten Pestizide enthalten. Die Bio-Produkte mit der Haut, die oft gegessen wird einräumen Sie Vorrang.

• Wählen Sie Bio-Früchten wie Pfirsiche, Äpfel, Nektarinen, Erdbeeren, Kirschen und Birnen. Wenn getestet, hatten diese anorganische Früchte den höchsten Betrag der kommerziellen Pestizide verwendet.

• Wählen Sie Bio-Gemüse wie Paprika, Sellerie, Kopfsalat, Spinat und Kartoffeln. Wenn getestet, hatte diese nicht-Bio Gemüse die höchste Anzahl an Pestiziden verwendet.

• Überprüfen Sie die Etiketten von den verarbeiteten Lebensmitteln, die Sie wie Cracker, Chips und andere Snacks zu kaufen. Bio bedeutet oft zu diesen Produkten zählen mehr natürliche Inhaltsstoffe, die Wahl aber nicht immer. Hat Sie Ihre Küche mit Bioprodukten, die geringsten Mengen von Zusatzstoffen und Konservierungsstoffen enthält.

• Wählen Sie Heftklammern wie Mehl und Süßungsmittel, die in ihrer natürlichsten Form sind. Oft sind diese Elemente gekennzeichnet, organisch, aber nicht immer. Wählen Sie Bio Vollkorn-Sorten und natürliche Süßungsmittel wie Ahornsirup oder Honig.

• Wählen Sie Fleisch und Milchprodukte von der organischen Sorten vorher auszuchecken. Allerdings hört nicht hier. Betrachten Sie die Quelle, und wählen Sie jene Sorten, die erkennen, dass die Tiere Gras gefüttert und Human behandelt.

• Kaufen Sie Ihre organische Elemente lokal für den besten möglichen Optionen. Dies können Sie mit den Produzenten über ihre Wachstumsprozesses sprechen und erfahren Sie mehr über ihre Methoden über die Bezeichnung der organischen. Lokal, in der Saison, natürlich gewachsenen Bio-Lebensmittel sind die beste Wahl für Ihre Küche glatt.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie versuchen, ein Budget einzuhalten wählen Sie organische Elemente, die neigen, die meisten voller Pestizide, wie dem Obst und Gemüse, die hier erwähnt werden. Sie müssen nicht jedes Element in seiner organischen Form zur Verbesserung Ihrer Gesundheit zu kaufen. Kauf in der Saison, lokale organische Elemente eine Priorität zu machen. Das bedeutet, Sie kaufen frische Beeren im Sommer und wiederum zu Squash und Wurzel-Gemüse im Winter. Transport von Bio-Lebensmitteln eine lange Strecke über die USA oder die Welt damit wir Zugang zu ihnen das ganze Jahr über haben ist auf die Umwelt zu besteuern.
  • Angenommen Sie nicht, die nur, weil ein Element organisches bezeichnet wird, es eine gesunde, umweltfreundliche Wahl ist. Forschung, was kann man über die Herstellerfirma es und die Methoden, die es verwendet. Viele kleine Betriebe verwenden organische Methoden, die kommerziell produzierten Bio-Lebensmittel weit überlegen sind.