Gewusst wie: Hereditäre Cholesterin senken

Gewusst wie: Hereditäre Cholesterin senken

LDL oder "schlechte" Cholesterin produziert, obwohl die Warnzeichen für ein hoher Cholesterinspiegel erblich selten sind, Genetik wie viel oder wie wenig den Körper beeinflussen. Hoher Cholesterinspiegel erblich wird durch die Überproduktion von LDL-Cholesterin verursacht, die eine Person Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall erhöht. Wenn hohes Cholesterin in der Familie läuft, dauert ein Plan des Angriffs, es unter Kontrolle bekommen mehr als Lebensstil und Ernährung zu ändern. Andere Behandlungen zu prüfen, unter Einbeziehung sind Cholesterin-senkende Medikamente und LDL-Cholesterin-Therapie.

Anweisungen

Hereditäre Cholesterin senken

• Limit Verzehr von Lebensmitteln, die reich an gesättigten Fettsäuren, Transfette und Cholesterin hoch sind. Der American Heart Association empfiehlt Einbeziehung einer Vielzahl von Früchten, Gemüse, ballaststoffreiche Lebensmittel, Vollkornprodukte, mageres Fleisch Schnitten, Fisch und fettfreie Milchprodukte in einer Tagesration zur Verbesserung der Cholesterinwerte.

• Holen Sie körperlich aktiv. Der American Heart Association besagt, dass die Einbindung der regelmäßiger Übungen wie Wandern, Radfahren, Aerobic, tanzen, Joggen oder Schwimmen für ca. 30 Minuten und mindestens drei Tage pro Woche, Cholesterinspiegel sowie die allgemeine Gesundheit verbessern.

• Sprechen Sie mit einem Arzt über cholesterinsenkende Medikamente am besten funktionieren, wenn Diät und Bewegung allein nicht Cholesterin zu senken. Der American Heart Association schlägt vor Verschreibung medikamentöse Therapie in Verbindung mit einer Diät und Trainingsprogramm.

• Nehmen Sie LDL Cholesterin-Therapie, hereditären hohen Cholesterinspiegel zu senken. Nach Universität des Michigan Gesundheit Systems kennt ein Verfahren genannt, die chemisch das Blut von LDL-Cholesterin reinigt LDL-Apherese, LDL-Cholesterin um bis zu 80 Prozent reduzieren. Es wird empfohlen, für diejenigen, die die maximale medikamentöse Therapie und Diäten, die unwirksam gewesen unterzogen wurden und die koronare Herzkrankheit und Cholesterinspiegel über 200 mg besitzen.

Tipps & Warnungen

  • Cholesterinspiegel, die von einem Arzt überwacht ist ein wesentlicher Schritt bei der Senkung und Pflege Cholesterinspiegel. Der American Heart Association empfiehlt, immer ein Fasten Lipoprotein-Profil, das alle fünf Jahre durchgeführt. Ein Fasten Lipoprotein-Profil sollte für diejenigen mit Faktoren wie Familiengeschichte früher als alle fünf Jahre erfolgen.
  • Obwohl verschreibungspflichtige medikamentöse Therapie von den meisten Menschen toleriert wird, können einige Leute noch geringfügige Nebenwirkungen wie Übelkeit und Durchfall leiden. Einige ernste Nebenwirkungen gehören laut der Mayo Clinic Muskel-Probleme und Leberschäden.