Gewusst wie: verhindern von Rocky Mountain Fleckfieber

Gewusst wie: verhindern von Rocky Mountain Fleckfieber

Rocky-Mountain-Fleckfieber, durch Rickettsia Rickettsii, verursacht Infektion ist durch den Biss einer infizierten Zecke, vor allem den Hund und Holz Tick in den Vereinigten Staaten auf Menschen übertragen. Trotz des Namens treten die meisten Fälle von Rocky Mountain Fleckfieber in den Vereinigten Staaten. Es ist die häufigste Rickettsienimpfstoffen Infektion und kann tödlich sein. Die folgenden Schritte zeigen, wie Rocky Mountain Fleckfieber zu verhindern.

Anweisungen

• Vermeiden Sie den Kontakt mit Zecken, einschließlich Hunde mit Zecken und Tick-verseuchten Gebieten. Es steht kein wirksamer Impfstoff für Rocky Mountain Fleckfieber. Doxycyclin sollte für etwa sieben Tage, nachdem die Zecke, als eine Prophylaxe entfernt wird eingenommen werden.

• Tragen Sie helle Kleidung, die Arme und Beine sehen Zecken leichter abdeckt. Gehockt Hose Beine innerhalb von Socken, Zecken zu halten von der Innenseite von ihnen kriechen. Tragen Sie Schutzhandschuhe, während Sie mit Ihren Händen arbeiten. Tick-Repellentien wie Diethyltoluamide (DEET) oder Permethrin auf Kleidung anwenden.

• Suchen Sie den gesamten Körper alle drei bis vier Stunden in einem Gebiet mit Zecken. Zecken bevorzugen, selbst an Orten mit Haaren wie Achselhöhlen, Leistengegend und Kopfhaut anzufügen. Die Zecke muss befestigt werden, für 6 bis 10 Stunden, bevor es genügend Rickettsia um Borreliose übertragen kann.

• Entfernen Sie die Zecke umgehend ohne Sie zu quetschen sie wenn möglich, da dies die Tick mehr Bakterien injizieren führen kann. Verwenden Sie fein-Spitze-Pinzette und fassen Sie die Zecke durch die Mundwerkzeuge. Ziehen Sie die Zecke mit sanften stetigen Druck heraus. Extrahieren Sie alle Mundwerkzeuge separat bei Bedarf.