Schmerzmittel für schweres Piriformis Syndrom

Schmerzmittel für schweres Piriformis Syndrom

Piriformis Syndrom tritt auf, wenn der Piriformis-Muskel auf den Ischiasnerv drückt. Dieser schmale Muskel befindet sich tief in das Gesäß. Der Schmerz kann ein Ischias-Schmerz bezeichnet werden.

Effekte

Piriformis Syndrom ist gekennzeichnet durch Schmerzen, Kribbeln und Taubheit an Gesäß und Beinen.

Rezeptfreie Schmerzmittel

Laut Buchrücken Gesundheit, Naproxen oder Ibuprofen sind oft genug, um Piriformis Syndrom Schmerzen zu bekämpfen. Während entzündungshemmende Medikamente nicht Schmerzen gezielt gegen, können sie bewirken Schmerzlinderung durch Reduzierung von Schwellungen und Entzündungen, die Schmerzen verursachen..

Verschreibungspflichtige Schmerzmittel

Mit Rezept-Stärke Ibuprofen oder Muskel Relaxer kann Schmerzen gelindert werden.

Andere Medikamente

Kortikoid-Injektionen können schnell zu schweren Piriformis Schmerzen reduzieren; jedoch Injektionen in der Regel nur vorübergehende Linderung und möglicherweise müssen Sie in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Andere Behandlungen

Stretching-Übungen und Massage kann bei der Behandlung von Piriformis Syndrom nützlich sein. Schwere Fälle können Chirurgie erfordern.