Was sind die Ursachen der Übelkeit & Sodbrennen?

Übelkeit und Sodbrennen können Symptome für eine zugrunde liegende Erkrankung sein. Es ist wichtig, Ihren Arzt aufsuchen und eine korrekte Diagnose zu erhalten, um Übelkeit und Sodbrennen zu lindern.

Identifikation

Übelkeit lässt uns fühlen, als ob wir Erbrechen müssen. Manchmal kann Übelkeit kurzlebig, andere Male, die es chronisch werden kann. Sodbrennen (oder Verdauungsstörungen) zeichnet sich durch ein Brennen in der Mitte der Brust oder ein Brennen auf der Rückseite der Kehle.

Gallensteine

Ein Gallenstein bildet sich, wenn bestimmte Chemikalien werden feste Ablagerungen in der Gallenblase. Obwohl sie Monate-oder jahrelang ohne irgendwelche Symptome da sein können, können Gallensteine Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen verursachen. Einige der Symptome von Gallensteinen sind Bauchschmerzen, Übelkeit, Verdauungsstörungen und Erbrechen.

Hiatushernie

Eine Hiatushernie tritt aus dem Zwerchfell Teil des Magens schiebt. Die Membran ist der Muskel, der die Brust und Bauch trennt. Dadurch können Symptome wie Sodbrennen, Gas, Bauchschmerzen, Reflux und eine Zunahme der Symptome nach dem Essen.

Lebensmittelvergiftung

Eine häufige Ursache von Übelkeit ist Lebensmittelvergiftung. Lebensmittelvergiftung tritt durch Bakterien in Lebensmitteln gefunden. Die Symptome einer Lebensmittelvergiftung können Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Kopfschmerzen, Durchfall, Magenkrämpfe, Müdigkeit, blutiger Stuhl, Schwäche und Austrocknung sein.

Überlegungen zur

Kurzfristige Übelkeit und Sodbrennen möglicherweise kein Grund zur Besorgnis und können durch die Verwendung von OTC-Medikamente entlastet werden. Bei Beschwerden anhaltenden ist es wichtig, Ihren Arzt aufsuchen. Dadurch kann um eine richtige Diagnose und effektive Behandlung zu gewährleisten.