Wirkt sich die Wachstumsrate bei Kindern Asthma aus?

Asthma ist eine Erkrankung des unheilbar, aber nicht unkontrollierbar, die die Lunge betreffen. Bronchien (der Atemwege in der Lunge) werden verengt und entzündet. Ziehen Sie die Muskeln rund um die Lunge Wände und zusätzlichen Schleim füllt die Bronchien. Das Ergebnis all dies kann als geringfügig als sein Keuchen oder so verheerend wie die Unfähigkeit, überhaupt atmen. Menschen mit Asthma nehmen Sie Medikamente zur Vermeidung der Symptome und auch Notfall-Medikamente, die helfen, Symptome zu beenden, sobald sie anfangen zu nehmen.

Anweisungen

Asthma und Wachstumsrate

• Medikamente vorsichtig sein. Laut der National Institutes of Health können inhalative Kortikoiden (früher Atemwegsentzündung reduzieren) das Wachstum von Kindern verlangsamen. Allerdings wird die Änderung ist klein und nicht beibehalten, nachdem die Medizin wird gestoppt.

• Kontrollieren Sie das Asthma. Schlecht kontrolliertes Asthma, wo das Kind viele Angriffe und Infektionen der Atemwege hat, kann auch Wachstum des Kindes verlangsamen.

• Verfolgen der Wachstum des Kindes. Haben Sie das Kind gemessen von seinem Arzt alle sechs Monate, um das Wachstum Fortschreiten zu verfolgen. Diskutieren Sie Optionen Ihres Kindes Arzt, wenn Sie betroffen sind.

Tipps & Warnungen

  • Die Menge der Medikamente, die Ihr Kind auch erhält beeinflusst seine Wachstumsrate. Erinnern Sie Ihren Arzt, dass Sie Ihr Kind auf die niedrigste mögliche Dosierung für optimale Asthma Management behalten möchten.
  • Ein Kind glücklich und gesünder ist wichtiger als wie groß er entpuppt sich als.