Zweck des Codes von Ethik im Gesundheitswesen

Zweck des Codes von Ethik im Gesundheitswesen

Der Code der Ethik im Gesundheitswesen basiert auf den Erhalt der "würde der menschlichen Person" nach Benedict Ashley und Kevin O'Rourke in der "Healthcare Ethik." Ethische Kodex stellt Leistungserbringer ein Führer – Rahmen für den Umgang mit "menschliche Gesundheit menschlich." Gesundheitswesens Ethik unterhält die Priorität der Menschenwürde gegen den Fortschritt der medizinischen Wissenschaft und wirtschaftlichen Belange.

Geschichte

Die Grundlage für moderne Gesundheitsversorgung Ethik findet sich in der Vereinten Nationen "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (1948), laut Ashley und O' Rourke. Dieses Dokument wurde von fast allen Ländern unterzeichnet und wird unterstützt von den meisten großen Religionen.

Funktionen

Viele Historiker behaupten, dass seine Struktur wurde beeinflusst vom "Code Napoleon". Das Dokument enthält eine "Präambel" und einer einführenden Erklärung der darin enthaltenen allgemeinen Grundsätze. Es enthält 30 Artikel, 29 davon mit den Menschenrechten befassen.

Bedeutung

Die Auswirkungen der "Erklärung" war sofort spürbar und ist noch heute spürbar. Seit seiner Gründung hat die "Erklärung" viele nationale Dokumente und Verfassungen beeinflusst. Es hatte eine entscheidende Rolle in der globalen Besorgnis über Menschenrechte. Ashley und O' Rourke gehen weiter, die darauf hin, daß dieses Dokument gilt für alle Menschen "ohne Unterschied." Darüber hinaus bildet es einen "Grundkonsens" unter der globalen Gemeinschaft betreffend "ethischen Grundwerten."

Funktion

Die "Erklärung" wird oft als Reaktion auf die Gräuel des zweiten WELTKRIEGS angesehen und dient als eine Liste der Rechte aller Menschen gewährt werden sollte. Die "Erklärung" laut Ashley und O' Rourke, soll bieten die "integrierte Zufriedenheit den angeborenen und kulturellen Bedürfnissen jeder menschlichen Person."

Effekte

Tom Beauchamp und James Childress in "Prinzipien der biomedizinischen Ethik" feststellen, dass die "Erklärung" einem Rahmens innerhalb welcher Leistungserbringer können bietet "die Akzeptanz der Maßnahmen reflektieren und bewerten können, moralische Urteile und moralischen Charakter."

Überlegungen zur

Die Bedeutung der "Erklärung" ist durch die Tatsache veranschaulicht, dass es in fast 400 Sprachen oder Dialekte, was ihn zu einem der am meisten übersetzten Dokumente der Welt übersetzt worden ist.

Welche Ursachen Diabetes beim Menschen?

Diabetes ist eine Erkrankung, die die Art und Weise betrifft, die der Körper reagiert auf oder produziert Insulin, ein Hormon, das steuernde Blutzuckerspiegels beteiligt. Es ist in der Regel in zwei Hauptkategorien unterteilt: Type1 und Typ 2. Typ 1 Diabetes zeichnet sich durch die reduzierte Kapazität, Insulin zu produzieren; Typ 2 Diabetes zeichnet sich durch eine höhere Resistenz oder Empfindlichkeit gegenüber Insulin, sowie eine Verringerung der Insulinproduktion. Das Ergebnis bei beiden Typen des Diabetes ist extrem hoher Blutzucker. Typ 1-Diabetes ist in der Regel mit Insulininjektionen behandelt; Typ 2 Diabetes wird durch Änderungen des Lebensstils, orale Medikamente und (wenn nötig) behandelt Insulin-Injektionen. Es gibt keine bekannte Heilung.

Genetische Faktoren

Type1 und Typ 2-Diabetes haben eine genetische Prädisposition. Typ 1 beginnende erfordert normalerweise einen externen Faktor z. B. Infektion, chemische Exposition oder Stress die Prädisposition zu entsperren. Typ 2 Diabetes tendenziell in Familien zu laufen.

Autoimmune

Typ 1 Diabetes wird häufig durch eine Autoimmun-Reaktion verursacht in der T-Zellen die Insulin produzierenden Beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse angreifen.

Fettleibigkeit

Adipositas gilt als einen Risikofaktor für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes aufgrund der Tendenz der übergewichtigen Personen zu eine erhöhte Resistenz gegenüber Insulin haben.

Rasse/Ethnizität

Typ 1 Diabetes ist häufiger bei Caucasians nördlichen europäischer Abstammung als andere Rasse/ethnische Gruppen. Typ 2 Diabetes ist häufiger bei nicht-kaukasischen Rasse/ethnische Bevölkerungsgruppen.

Alter

Typ 1-Diabetes kann in jedem Alter diagnostiziert werden, aber am meisten in der Regel im jungen Erwachsenenalter beginnt. Typ 2 Diabetes tendenziell ein höheres Risiko für die alternde Bevölkerung aufgrund der unweigerlichen Niedergang in den Funktionen des Körpers, verminderte körperliche Aktivität und die Gewichtszunahme zugeordnet, der die Aktivität zu beeinträchtigen.

Wie Sie Ihre Ohren sauber zu halten

Richtige Hygiene ist sehr wichtig, vor allem in Bereichen, die Menschen oft vergessen zu reinigen, wie die Ohren, zum Beispiel.

Anweisungen

• Verwenden Sie die Schere um ein Loch in der Mitte der Platte Papier Punktion. Drehen Sie die Schere um das Loch zu etwa 3/4 Zoll im Durchmesser zu verbreitern.

• Nehmen Sie ein Ohr-Kerze, und schieben Sie es durch das Loch in der Platte. Starten Sie mit der Spitze der Kerze, und drücken Sie oben durch den Boden.

• Legen Sie die Kerze in einen der Ihren Ohren, und es Licht. Stellen Sie sicher, dass Sie halten Ihren Kopf zur Seite geneigt, so dass die Kerze gerade nach oben kleben ist. Die Pappteller fängt das Wachs.

• Lassen Sie die Kerze Brennen auf halbem Weg über und wiederholen Sie die Schritte zwei und drei mit dem anderen Ohr.

• Den Waschlappen mit warmem Wasser befeuchten und reinigen die äußeren Teile Ihre Ohren, zur Entfernung von Schmutz oder Wachs Anhaftungen.

• Tauchen Sie ein Wattestäbchen in das Peroxid und Einfügen in Ihr Ohr. Sie fühlen ein kohlensäurehaltige Gefühl, wenn Wachs Anhaftungen vorhanden ist. Dies ist nur das Peroxid arbeiten.

• Biegen Sie das Wattestäbchen um und legen Sie das trockene Ende, die Bits der Wachs zu entfernen, die lose durch das Peroxid geklopft wurden.

• Wiederholen Sie Schritt 7 mit anderen Ohr. Wenn Sie das Gefühl, dass Sie vielleicht noch Wachs Anhaftungen, empfiehlt es sich, die verbleibende Ohr-Kerze verwenden, um weitere Wachs und Schmutz zu entfernen.

Tipps & Warnungen

  • Niemals ein Ohr-Kerze unbeaufsichtigt brennen, haben Sie immer einen Freund oder geliebten mit Ihnen.

Profis & Nachteile der RFA

Profis & Nachteile der RFA

Radiofrequenz-Ablation (RFA) ist ein nicht-chirurgischen medizinischen Verfahren, in dem ein Hochfrequenz-Wechselstrom zu entfernen verwendet wird (zerstören) einen Teil der biologischen Geweben. RFA wird am häufigsten zur Behandlung von Herz-Rhythmus-Unregelmäßigkeiten, krebsartigen Tumoren und bestimmte Arten von chronischen Schmerzen.

Profis für Verwendungen in der Kardiologie

Laut der American Heart Association, kardiale RFA oder Katheter-Ablation hat eine hohe Erfolgsquote mit einem niedrigen Risiko für Komplikationen. Nur milde Sedierung erforderlich ist und die Patienten erfahren wenig oder gar keine Beschwerden während des Verfahrens. Die meisten Patienten sind in wenigen Tagen in ihre normale Routine zurückkehren.

Nachteile für Verwendungen in der Kardiologie

Komplikationen der Katheter-Ablation beziehen sich auf die Mechanik des Verfahrens. Ärzte führen eine Katheter-Ablation durch Einfügen eines Katheters (Spezialdraht) über eine Arterie oder Vene in der Leistengegend. Durchleuchtung (eine Art von x-ray) wird verwendet, um den Katheter zum Herzen führen. Selten, kann threading einen Katheter über ein Blutgefäß Blutgerinnsel zu erstellen, schädigen die Blutgefäße, Perforieren des Herzmuskels oder ein Ventil in das Herz schädigen. Sehr intensiver Durchleuchtung Strahlung kann darüber hinaus eine kleine Erhöhung das lebenslange Risiko für Krebs verursachen.

Vor- und Nachteile für die Nutzung in der Krebsbehandlung

RFA Behandlung von Krebs ist ein minimal-invasives Verfahren, bei dem ein Tumor eine Nadel eingefügt ist. Die Nadel liefert Energie, heizt und Krebszellen zerstört. Der Bereich behandelt verwandelt sich in eine Läsion, die in eine Narbe heilt die permanent sein kann. Forschung veröffentlicht von Herz-Kreislauf und Interventionelle Radiologie zeigt, dass das häufigste Problem mit RFA Behandlungen Schmerzen aus der Läsion. Jedoch Komplikationen der Radiofrequenz-Ablation sind sehr niedrig und die meisten Probleme lösen sich im Laufe der Zeit. RFA-Behandlungen dauern in der Regel weniger als eine Stunde und der Patient kann am nächsten Tag nach Hause zurückkehren.

Pro und Kontra für die Behandlung von Schmerzen

Radiofrequenz-Ablation wird zur Behandlung von chronischen Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Arthritis Schmerzen durch die Heizung und die Zerstörung der Nerven, die Schmerzsignale zum Gehirn führen. Das Verfahren ist minimal-invasive und kann ambulant in zwei bis drei Stunden erledigt werden. Informationen veröffentlicht, die University of Utah Health Care-Staaten, die mehr als 70 Prozent der Patienten RFA Schmerzlinderung erfahren, die für sechs Monate bis ein Jahr dauert. Probleme im Zusammenhang mit RFA enthalten keine Schmerzlinderung nach der Behandlung eine Zunahme der Schmerzen, die letzten bis zu zwei Wochen und ein leichtes Risiko für Infektionen oder Blutungen am Standort Nadel einstecken kann.

Wie wirkt Tabakrauch ein fremdes Gesundheit?

Raucher sind nicht die einzigen, die durch die Giftstoffe von Zigarettenrauch beeinflusst. Wenn die Nichtraucher Tabakrauch ausgesetzt sind, leiden sie unweigerlich die Auswirkungen des passiven Rauch. Viele Menschen erkennen noch nicht die Gefahren im Zusammenhang mit Tabakrauch. Es ist wichtig zu verstehen, dass Tabakrauch wirkt sich auf andere Menschen, Kinder und sogar Haustiere. Raucher neigen dazu zu glauben, dass sie sich nur Schaden. Sie müssen erkennen, dass alle um sie herum auch Atmung im Rauch, die sie selbst Einatmen und ausatmen.

Zweiter hand beeinflusst Rauch den Körper auf verschiedene Weise. Es kann verursachen zu rote, juckende und tränende Augen reizen. Die Auskleidung der nasalen Durchgänge kann verursachen Niesen und laufende Nase gereizt werden. Passivrauch können dazu führen, dass die Kehle trocken und gereizt zu werden. Die meisten Nichtraucher neigen zu Husten, wenn Sie Passivrauch ausgesetzt. Obwohl die meisten Menschen es nicht erkennen können, betrifft Passivrauch sogar die Geschmacksnerven schmälern das volle Aroma von Lebensmitteln.

Tabakrauch wirkt sich das Herz und die Lunge. Menschen, die oft Passivrauch ausgesetzt sind, sind ein höheres Risiko für Herzkrankheiten und Krebs zu entwickeln. Passivrauch kann chronische Erkrankungen der Atemwege verursachen. Menschen, die an Asthma leiden können leicht haben einen Asthmaanfall Wenn Sie Passivrauch ausgesetzt werden, da der Zigarettenrauch häufig Asthmaanfälle auslöst. Passivrauch kann auch die Symptome der Allergiker verursacht übermäßige Niesen, Husten und Keuchen erhöhen.

Passivrauch kann sogar noch gefährlich für Kinder sein. Kinder, die Tabakrauch ausgesetzt sind, sind eher zu Asthma und anderen Allergien entwickeln. Sie sind auch ein erhöhtes Risiko für Krankheiten wie Bronchitis und Lungenentzündung. Schwangere Frauen, die regelmäßig Passivrauch ausgesetzt sind, neigen dazu, Kinder mit niedrigem Geburtsgewicht zu liefern. Tabakrauch wurde auch Sudden Infant Death Syndrome (SIDS) verbunden. Die Quintessenz ist, dass Passivrauch gefährdet die Gesundheit der Kinder macht.

Tabakrauch wirkt sich sogar Haustiere. Passivrauch reizt die Augen und Nasen der Tiere genauso wie Menschen. Ihr Hund ist nicht vielleicht eine Erkältung bekommen. Er konnte wegen Passivrauch Niesen, wenn Sie einen Raucher im Haushalt haben. Passivrauch kann verursachen Infektionen der Atemwege bei Tieren und andere Krankheiten wie Krebs und Herzkrankheiten sowie verursachen.

Bist du ein Raucher versuchen, Rücksicht auf andere. Denken Sie daran, dass es nicht nur Ihre Gesundheit, die betroffen sind. Nicht Rauchen im Auto mit Ihren Kindern und draußen, wenn Sie rauchen müssen. Sie können das Gefühl, dass es ein Nachteil ist aber die Gesundheit Ihres Kindes wichtiger ist. Betrachten Sie Ihre eigene Gesundheit nehmen-Schritte zu beenden. Finden Sie Ihren Arzt um Hilfe.

Symptome der Vogelgrippe

Vogelgrippe (H5N1 oder Vogel-Grippe genannt) beim Menschen führt zu typischen Grippe-ähnliche Symptome. Zusätzliche Symptome können komplizierter oder sogar lebensbedrohlich sein. Die Symptome, die Menschen haben sind in der Regel auf die spezifische Belastung des Virus verbunden, die sie krank gemacht. Aviärer Influenza ist bekannt bei Menschen zum Tode führt.

Grippe-Symptome

Vogelgrippe-Symptome sind bekannte grippeähnliche Symptome: Fieber, Husten, Halsschmerzen und Muskelschmerzen.

Komplikationen

Aviärer Influenza kann auch ernstere Komplikationen wie eine Infektion der Augen (Konjunktivitis), schweren Erkrankungen der Atemwege, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen oder neurologische Veränderungen verursachen.

Ursachen

Vogelgrippe ist gedacht, um durch direkten Kontakt mit Kranken oder toten infizierten Geflügel verursacht werden, nach der Centers for Disease Control and Prevention. Menschen, die Arbeit mit Geflügel sollten sorgfältige Handhygiene üben und verwenden persönlichen Schutzausrüstung zum Schutz gegen Vogelgrippe.

Diagnostik

Eine Person mit Vogelgrippe kann nicht von allein Symptome diagnostiziert werden; ein Labortest ist erforderlich. Gesundheitsberufe müssen einen Tupfer aus Nase oder Rachen des Patienten zu sammeln und schicken Sie es an das Labor für die Diagnose.

Behandlung

Die Centers for Disease Control und der World Health Organization empfehlen das Rezept antivirale Medizin Oseltamivir für Behandlung und Prävention von Vogelgrippe.

Detox Diät essen

Detox Diät soll den Körper von Verunreinigungen zu befreien, die sich über Monate oder sogar Jahre der Ungesundes Essen ansammeln. Einfache, gesunde Lebensmittel in Form von frischem Obst und Gemüse essen besser führen und geben dem Verdauungssystem einen dringend benötigten Schub können Essgewohnheiten nach die Entgiftung abgeschlossen ist.

Lebensmittel für Detox

Wenn Sie, eine Detox-Diät erwägen, wählen Sie Lebensmittel, die wasserreichen und nährstoffreiche sind. Die besten Kandidaten sind Gemüse und Obst. Essen Sie idealerweise nur diese Nahrungsmittel zusammen mit viel Wasser zu trinken. Während solch ein strenges Regime schwierig beizubehalten klingen mag, kann ein wenig Phantasie die Ernährung erleichtern. Wählen Sie eine breite Palette von Obst und Gemüse zu essen, im Laufe der Entgiftung. Ein Entsafter und Mixer können auch hinzufügen, Geschmack und Vielfalt---sammeln eine Liste von Saft und Smoothie Rezepte, über die Entgiftung zu machen. Rezepte finden Sie entweder online oder in gedruckter Form bei Ketten wie Jamba Juice Entsaften.

Vorteile einer Detox-Diät

Früchte sind voll Wasser, das hält den Körper hydratisiert und aktualisiert, aber sie enthalten auch wichtige Nährstoffe, wie Vitamine, die nicht in anderen Lebensmitteln gefunden werden. Daher kann Entgiftung Essen senken und Kalorienverbrauch (wodurch Sie verlieren Gewicht), gleichzeitig auch den Körper nähren. Dieser doppelte Combo ist ideal für allgemeine Gesundheit. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit Lebensmittel Geschmack rekonstruieren. Nach Jahren verarbeitet, zuckerhaltige Lebensmittel zu essen kann eine sucht bilden, die den Körper, um Junk-Food sehnen verursacht. Autor Brigitte Mars erklärt in ihrem Buch "natürlich sucht-freie" wie verarbeiteten Zucker die sucht in Overdrive gehen verursachen kann. Essen zu viel Zucker kann zu Gewichtszunahme führen. Wie mit jeder anderen sucht überwinden durch Abstinenz möglich ist. Durch Entgiftung Essen optimieren Sie Ihren Gaumen einfach Obst und Gemüse zu essen. Wie in dem Buch "The Hallelujah Diet," erläutert macht eine Ernährung reich an Obst und Gemüse den Gaumen subtile Aromen zu schätzen wissen. In einem zweiwöchigen Prozess, diese Lebensmittel schmeckt weniger fade und mehr geschmacklich Entgiftung.

Übergang von Detox Diät essen

Die Entscheidungen, die Sie vornehmen, nachdem die Detox-Diät-enden genauso wichtig wie die Lebensmittel sind, die Sie während der Detox Essen. Statt einer "bestrafen-und-Belohnung"-Mentalität, wo Sie "das Recht auf"normale"Lebensmittel zu essen, nachdem sie während der Diät entzogen verdient haben", integrieren Sie allmählich gesunde Lebensmittel statt belohnt dich mit ungesunden. Halten Sie, die Obst und Gemüse, aber fügen Sie Vollkornprodukte wie Weizenbrot oder Weizen-Teigwaren mit sautierten Gemüse hinzu. Vermeiden Sie frittierte Lebensmitteln und versuchen Sie, die Gewohnheiten gelernt während der Diät (wie Vorbereitung von Saft aus frischen Früchten am Morgen) zu halten.

Tipps für eine erfolgreiche Entgiftung

Bleiben hydratisiert auf diese Diät ist kritische---Dehydrierung verursacht einen Tropfen in Energie, Hunger Pangs und Reizbarkeit. Das Buch "Power-Essen" bietet Anzeichen für Austrocknung: bei Auftreten von Kopfschmerzen, trockener Mund oder Leichtsinnigkeit ein Glas Wasser oder Saft aus frischen Früchten zu greifen.

Planen Sie im voraus: wenige, wenn überhaupt, Büros bieten frisches Obst und Gemüse in Verkaufsautomaten. Halten Sie Ihren Schreibtisch lagernd und Ihre volle Wasserflasche. Im Idealfall beginnen Sie die Ernährung an einem Freitag, wenn das ganze Wochenende voraus ist. Auf diese Weise können Sie Zeit für die Saftherstellung und ruhelosigkeit mit wenige Ablenkungen zuteilen. Ein weiterer Tipp ist Saft vor der Zeit. Bereiten Sie ein paar Gallonen Fruchtsaft für Effizienz.

Warnungen

Sie sollten eine Detox-Diät nur Obst und Gemüse nur für ein oder zwei Wochen bei den meisten pflegen. Andernfalls können Sie einen Mangel an einigen Nährstoffen werden, die nicht leicht von Obst und Gemüse aufgenommen werden. Protein und mehreren B-Vitaminen (z.B. B12) sind ein paar Beispiele.

Essen genügend Kalorien notwendig, gehen in den Hunger-Modus zu verhindern, kann eine Herausforderung sein. Essen Kalorien-Dichte Früchte wie Avocados können helfen.

Essen nach einem Lap-Band-Verfahren

Lap-Band Chirurgie ist eine Form der Materialwahl (Gewichtsabnahme) Chirurgie, in dem eine verstellbare Band um den oberen Teil des Magens, wodurch der Magen Kapazitätsgrenzen für Lebensmittel gebracht wird. Obwohl die Lap-Band nicht die Arten von Lebensmitteln beschränkt, die eine Person essen kann, kann es die Menge von Lebensmitteln gegessen beschränken. Daher ist es von größter Bedeutung, die richtigen Ernährungsgewohnheiten zu machen.

Unmittelbar nach der Operation

Um den Körper und der Magen die beste Chance zu heilen geben, wird ein Arzt für die 2 Wochen nach der Operation eine flüssige Diät empfehlen. Dazu gehören klare Brühen, Milch, Jell-o, Beerenobst und, in einigen Fällen pürierte Gemüse.

Vier bis sechs Wochen nach der Op

Nach der Bewertung durch eine bariatric Chirurg der Patient darf beginnen kleine, regelmäßige Mahlzeiten zu essen. Diese sollten fettarme Proteine, wie Huhn, Türkei, Fisch oder Eiern bestehen; Obst und Gemüse; ganze Körner; fettarme oder fettfreie Milchprodukte; und gesunde Fette wie Olivenöl.

Eingeschränkten Lebensmittel

Wie der postsurgery Patient nur kleine Mengen von Lebensmitteln verbrauchen kann, ist es wichtig, dass diese Lebensmittel Ernährung zu Gewichtsabnahme erleichtern Durchschlag verpacken. Daher sollten Lebensmittel mit wenig Nährwert nicht, wie z. B. verzehrt werden:• Lebensmittel mit hohem Zucker, wie z. B. Cookies, Kuchen, Eis oder SirupeGEHEN• Lebensmittel mit hohem gesättigte Fettsäuren, wie Speck, gebratene Lebensmittel, Creme-Soßen und WurstGEHEN• Lebensmittel mit hohem Stärke, z. B. weiß-Mehl Lebensmittel wie Nudeln, weißer Reis und WeißbrotGEHEN• kohlensäurehaltige Getränke wie Cola und Champagner, die den Magen zu erweitern, was zu Schmerzen, Übelkeit oder Erbrechen führen könnenGEHEN• ballaststoffreiche Lebensmittel, die den Magen, wie getrocknete Früchte, süße Kartoffeln oder Spargel erweitern können; und• Lebensmittel, die Samen, wie Nüsse, Popcorn, Paprika oder Himbeeren enthalten.

Änderungen, wie Sie essen

Neben der Lebensmittel, die Sie essen, ist es möglicherweise erforderlich, zu ändern, wie Sie essen. Erste Sachen zuerst sollten Sie essen nur drei kleine Mahlzeiten pro Tag, nach dem Magen-Band-Website. Als nächstes müssen Sie kauen Ihre Nahrung: mindestens 15 bis 20 Mal vor dem Schlucken zu kauen, so dass das Essen die richtige Textur Durchströmen der Lap-Band-adjustierter Beutel ist.

Da Sie vollere leichter fühlen, ist es wichtig, nicht zu trinken 30 Minuten vor, während oder 30 Minuten, nachdem Sie essen. Sie sollten jedoch sicher, viel Wasser und anderen Flüssigkeiten ohne Kohlensäure einnehmen trinken jeden Tag sein.

Rhodiola Rosea für Arthiritis Schmerz

Rosea Rhodiola oder Rosenwurz, ist eine Pflanze, die Teile von Europa und Nordamerika heimisch. Die Wurzeln der Rhodiola Rosea Pflanze werden in der Alternativmedizin häufig verwendet, eine Vielzahl von Bedingungen, einschließlich den Schmerzen bei Arthritis zu behandeln.

Funktion

Rhodiola Rosea enthält eine Chemikalie namens Adaptogens, die helfen, den Körper auf zellulärer Schäden zu reagieren, laut safealternativemedicine.co.uk.

Expertenwissen

Eine Studie, die die Verteidigung Food Research Laboratory in Karnataka, Indien, zeigte, dass die Adaptogene in Rhodiola Rosea Entzündung verringern.

Effekte

Da die Schmerzen der Arthrose und rheumatoider Arthritis häufig durch Entzündungen in den Gelenken verursacht wird, hat Rhodiola Rosea das Potenzial zur Verringerung der Symptome, die durch diese arthritischen Bedingungen.

Risiken

Die häufigsten Nebenwirkungen von Rhodiola Rosea sind Schwindel und Mundtrockenheit. Während Rhodiola Rosea sicher gilt für kurzfristigen Einsatz bis zu 10 Wochen, die Langzeitwirkungen und Sicherheit, nach rxlist.com unbekannt sind.

Überlegungen zur

Da es nicht bekannt, ob Rhodiola Rosea für Babys keine Risiken darstellt, vermeiden Sie mit der Beilage für arthritische Schmerzen, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Infrarot-Therapie für Neuropathie

Peripherer Neuropathie ist eine Erkrankung, welche Schäden an den Nerven dienen die Hände und Füße Schmerzen, Verlust der Empfindung und/oder mögliche motorische Schwierigkeiten verursacht. MayoClinic.com vergleicht den Schmerz der Neuropathie mit eine Empfindung von brennen oder Kribbeln, während der Verlust der Empfindung im Vergleich "zu dem Gefühl eine dünne Strümpfe oder Handschuhe tragen." Ein immer beliebter werdende Methode der Behandlung für diese Bedingung ist Infrarot-Therapie.

Ursachen

Die Nervenschäden zugeordnete periphere Neuropathie kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, ist eine der häufigsten Diabetes, laut MedlinePlus. Andere systemischen oder metabolischen Erkrankungen, die für Ihre Neuropathie verantwortlich sein könnte sind Krebs, Urämie Zusammenhang mit Nierenversagen, chronische Alkohol Missbrauch und diätetische Mängel, einschließlich einen Mangel an Vitamin B12. Neuropathie kann auch durch Infektionen wie AIDS/HIV, Hepatitis, Borreliose und Lupus verursacht werden; Gefährdung durch Toxine, wie Schwermetalle, Stickoxide, Industriechemikalien und schnüffelnde Klebstoff; bestimmte Medikamente; längerer Exposition gegenüber Kälte; Druck auf die Nerven über einen längeren Zeitraum; und reduzierte Sauerstoff und Durchblutung.

Diagnostik

Wenn Sie Schmerzen oder Taubheit in den Extremitäten oder einige Schwierigkeiten Ihre Gliedmaßen zu bewegen haben, sofort aufsuchen Sie einen Arzt. She sabineplessers bestellen Sie eine Reihe von Tests, um festzustellen, ob eine Neuropathie vorhanden ist. Gemäß MedlinePlus kann ein Bluttest für zugrunde liegende Erkrankungen wie Vitaminmangel oder Diabetes den Bildschirm angeordnet werden. Neurologische Tests kann bestehen aus einem oder mehreren der folgenden diagnostischen Verfahren: Elektromyographie messen die Gesundheit von Muskeln und Nerven, die Steuern; Nervenbiopsie; und Nervenleitung testet.

Behandlung

Behandlung von Ihrem periphere Neuropathie kann mehrere Therapien kombinieren, Drogen, körperliche und/oder Ergotherapie rehabilitieren beschädigten Nerven und Muskeln und Hosenträger, Schienen oder Rollstühle Bewegung Probleme bestehen. Unter dem Dach der Gesamtwertung der Physiotherapie ist die Infrarotbehandlung eine bestimmte Art von Therapie, die erfolgreich, vor allem bei Patienten mit peripheren Neuropathie Diabetische Ursprungs gewesen ist.

Eine Sonderform des Infrarotbehandlung, laut der American Diabetes Association DOC (Diabetes, Fettleibigkeit, CVD) News, ist das nichtssagende Therapiesystem, ein Infrarot medizinisches Gerät, das 1994 von der Food and Drug Administration (FDA) genehmigt wurde. Diese Form der Behandlung kann helfen, um Weitergabe an die betroffenen Nerven, Schmerzen und Wiederherstellen Empfindung zu erhöhen. Es kann nicht erfolgreich bei Patienten, die bereits einen Advanced-Grad der Empfindung Verlust erlitten haben.

In der 1. März 2005 berichtete Ausgabe der Podologie heute Stephanie Wu, D.P.M., dass eine Studie der monochromatischen Nah-Infrarot-Behandlung (Sumpf), war System äußerst wirksam gezeigt hatte bei der Behandlung diabetischer Neuropathie. Wu, erklärte, dass das Sumpf-System kleine, flexible Pads, verwendet, die jeweils 60 Leuchtdioden enthalten. Diese Pads werden auf die Haut in den betroffenen Gebieten angewendet. "Diese superluminous Gallium-Aluminium-Arsenid-Dioden emittieren 9 Milliwatt Nah-Infrarot-Foto Energie pro Quadratzentimeter bei einer monochromatischen Wellenlänge von 890 Nanometern." Sie wies darauf hin, dass das Sumpf-System, von der FDA zugelassen war zu verringern Schmerzen und verbessern die Durchblutung.

« Prev 1 2 3 4 5 6 ... 10 Next »